Zauber der Feiertage

Der frühe Vogel fängt den Wurm, oder wie war das doch noch? Naja, heute bin ich jedenfalls früh dran, ABER seit ich diese Produktreihen Kollektion Zuhause hatte war mir klar, dass ich damit meinen diesjährigen Adventskranz basteln werde.

Ich liebe die Farben dieser Produktreihe: Abendblau, Bonbonrosa, Kirschblüte, Minzmakrone, Savanne, Waldmoos. Sie passen perfekt zu meinen weiß lackierten Dosen (Upcycling macht mir gerade wieder wirklich Spaß) und den langen dünnen Kerzen. Sie sind nicht die typischen Weihnachtsfarben und das finde ich einfach zauberhaft.

Die Dosen habe ich mir Designerpapier Zauber der Feiertage umwickelt und anschließend mit dem Etikett aus dem Stanzformen Stilvolle Etiketten beklebt. Auf das Etikett kamen die Zahl und die passende Anzahl an Bäumen, so das meine Zwerge zählen üben können.

Die Zahlen sind mit der Stanzform Buchstabenmix in Kirschblüte ausgestanzt. Die hübschen Bäumchen sind auch aus dem Designerpapier Zauber der Feiertage ausgestanzt. Die zauberhaften (Schnee)Flocken setzen dazu nochmal einen tollen Akzent.

Zum Schluss habe ich noch ein Band drumgewickelt und eine hübsche Schleife mit dem gerippten Geschenkband mit Fransenkante in Kirschblüte und dem Saumband in Knitteroptik in weiß gebunden.

Ich bin total verliebt in meinen Adventskranz!

Ich schicke Euch kreative Grüße,

Jasmin

Freundschaftsblüten – #GDP309

Heute zeige ich Euch meinen Beitrag zur Global Design Project Challenge #309. Dieses Mal ist es eine Farbchallenge zu der eine Wunschfarbe hinzugefügt werden darf.

Und da ich die Kombi aus Schwarz, Weiß und Papaya liebe, war das ganze Farbkonzept von Anfang an klar.

Die Karte habe ich mit der Embossing-Resist-Technik und dem Produktpaket Freundschaftsblüten gestaltet. Welche wir auch bei meinem Technik Workshop angeschaut haben.

So gehts:

Stempelmotiv in der Wunschfarbe embossen und danach mit dem Schwämmchen oder dem Blending Pinsel einfärben. Überschüssige Farbe mit einem Tuch abwischen.

Als Dekoration habe ich das Dekoband im Kombipack Tierliebe, das Locker Gewebte Geschenkband in Papaya und die Runden Akzente in Mattschwarz verwendet.

Habt einen schönen Tag mit kreativen Grüßen,

Jasmin

Gute-Laune-Gruss – #GDP307

Hier zeige ich Euch meinen Beitrag zur aktuellen Global Design Project Challenge. Dieses Mal ist es eine Themen Challenge und das Thema lautet Danke.

Ich habe mir dafür die Stempelsets Gute-Laune-Gruss und Grosse Wünsche ausgesucht. Ich finde die Sonnenblumen aus dem Stempelset Gute-Laune-Gruss so schön und die Wörter aus dem Stempelset Grosse Wünsche sind absolute Allrounder und lassen sich vielseitig einsetzen.

Die Sonnenblume habe ich mit den Stampin‘ Blends coloriert und den passenden Stanzformen Sonnenblumen ausgestanzt. Die Kreise habe ich mit den Stanzformen Lagenweise Kreise ausgestanzt. Für den Hintergrund habe ich das Designerpapier Geschmackvoll Gemalt aus der Sale-A-Bration verwendet. Mit einem Wassertankpinsel habe ich Spritzer in Abendblau auf das Papier gesprenkelt.

 Als Accessoires habe ich die Runden Akzente in Mattschwarz, das Schwarz-weiße Band aus dem Kombipack Tierliebe und das Glitzernde Organdy-Band in Schwarz verwendet.

Ich schicke Euch kreative Grüße,

Jasmin